Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Bisherige Veranstaltungen / April 2016 in München

21. April 2016 an der Hochschule München

Die nächste IT-Security live findet am Donnerstag, 21. April 2015 in Mücnhen statt. Gastgeber ist dieses Jahr die Hochschule München. Hier die Themen:

 

Themen

Folgende Referenten werden über diese Themen Impulsreferate geben, über die sie mit den Teilnehmern diskutieren wollen:

  • Stefan Siebenkäs, TeamBank AG
    Ja was reporten sie denn?
  • Ninja Marnau, Center for IT-Security, Saarland University
    Datenschutz-Grundverordnung und IT-Sicherheitsgesetz – Neue Rahmenbedingungen für IT-Sicherheit
  • Harald Pfeiffer, Nokia
    Herausforderungen für die IT Security bei der Eingliederung von AlcatelLucent in Nokia
  • Dr. Markus M. Miedaner, R+V Allgemeine Versicherung
    (A) SDLC? - Agile und sichere Entwicklung

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 21. April 2015, 9:00—17:00 Uhr

Ort: Hochschule München, Campus Lothstraße, Lothstraße 64, 80335 München (Anfahrtsbeschreibung)

Die IT-Security live ist ein Arbeitstreffen, ausgewiesener Experten aus der Praxis der Informationssicherheit. Die Veranstaltung bietet je Thema 60 Minuten Zeit, aufgeteilt in 15 Minuten Impulsreferat und 45 Minuten qualifizierter Diskussion.

Das Format "Arbeitstreffen" hat drei weitere Konsequenzen:

  1. Von den Teilnehmer wird erwartet, dass sie vorbereitet zum Workshop
    kommen. Um dies zu ermöglichen, schicken wir allen Teilnehmern eine
    Woche vor der Tagung die Abstracts der Referenten zu.

  2. Wir begrenzen die Teilnehmerzahl auf 20.

  3. Für (ISC)²-Mitglieder können die CPEs direkt vom GChACM gemeldet werden.

Artikelaktionen