Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Bisherige Veranstaltungen / April 2015 in Nürnberg

23. April 2015 bei easyCredit / TeamBank in Nürnberg

Die nächste IT-Security live findet am Donnerstag, 23. April 2015 in Nürnberg statt. Gastgeber ist dieses Jahr easyCredit / TeamBank. Hier die Themen:

 

Themen

Folgende Referenten werden über diese Themen Impulsreferate geben, über die sie mit den Teilnehmern diskutieren wollen:

  • Harald Pfeiffer, Nokia Networks
    Schutz der Kronjuwelen in einem Extended Enterprise Umfeld
  • Prof. Dr. Rainer W. Gerling, Max-Planck-Gesellschaft / Fakultät für Informatik und Mathematik der Hochschule München
    Aktuelle Probleme der IT-Sicherheit in Deutschland
  • Tanja Hanauer, Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (LRZ)
    Visualisierung von sicherheitsbezogenen Serverdaten
  • Florian Wrobel, metafinanz Informationssysteme GmbH
    No Risk, No Fun? IT-Risikomanagement in der Praxis

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 23. April 2015, 9:00—17:00 Uhr

Ort: easyCredit / TeamBank AG, Beuthener Str. 25, 90471 Nürnberg (Anfahrtsbeschreibung)

Die IT-Security live ist ein Arbeitstreffen, ausgewiesener Experten aus der Praxis der Informationssicherheit. Die Veranstaltung bietet je Thema 60 Minuten Zeit, aufgeteilt in 15 Minuten Impulsreferat und 45 Minuten qualifizierter Diskussion.

Das Format "Arbeitstreffen" hat zwei weitere Konsequenzen:

  1. Von den Teilnehmer wird erwartet, dass sie vorbereitet zum Workshop
    kommen. Um dies zu ermöglichen, schicken wir allen Teilnehmern eine
    Woche vor der Tagung die Abstracts der Referenten zu.

  2. Wir begrenzen die Teilnehmerzahl auf 20.

Das Vorabendprogramm

18:30

Stadtführung: Das Herz der Stadt – Rund um den Hauptmarkt in einer Stunde
Treffpunkt: Fleischbrücke, Ochsenportal
>> Kartenausschnitt

ca. 19:30

Abendessen im Schmelztiegel (gehört zur Altstadthof Brauerei)
Bergstraße 21, Nürnberg
>> Kartenausschnitt

 

Im Kartenausschnitt finden Sie Markierungen für die beiden Treffpunkte des Vorabendprogramms.

Artikelaktionen